Verifizierung: So bekommst Du den Blauen Haken auf TikTok als Musiker

Der blaue Haken auf TikTok, auch bekannt als „Verified Badge“, wird an Accounts von öffentlichen Figuren, Prominenten und Marken vergeben, um ihre Authentizität zu bestätigen. Der blaue Haken wird von TikTok selbst verliehen und dient dazu, die Nutzer davor zu schützen, falsche oder gefälschte Accounts zu folgen.

Wenn Sie den blauen Haken auf TikTok erhalten möchten, können Sie einen Antrag bei TikTok stellen. Um den Antrag zu stellen, müssen Sie zunächst ein TikTok-Konto haben und sich bei der TikTok-App mit diesem Konto anmelden. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie die TikTok-Hilfe aufrufen und dort den Antrag auf Verifizierung einreichen.

Um den Antrag zu stellen, müssen Sie Folgendes bereitstellen:

  • Einen Link zu Ihrem öffentlichen Profil auf einer anderen Plattform, die Ihre Identität bestätigt (z.B. ein Link zu Ihrem Twitter-Account, wenn Sie eine öffentliche Person sind).
  • Eine Kopie eines amtlichen Dokuments, das Ihre Identität bestätigt (z.B. einen Führerschein oder Reisepass).
  • Eine Kopie eines Dokuments, das Ihre Zugehörigkeit zu einer bestimmten Branche bestätigt (z.B. eine Mitgliedskarte der Schauspielervereinigung, wenn Sie Schauspieler sind).

Es ist wichtig zu beachten, dass TikTok das Recht hat, den Antrag auf Verifizierung abzulehnen oder den blauen Haken zu entfernen, wenn die Kontoinhaber ihre Identität nicht ausreichend nachweisen können oder wenn sie gegen die Nutzungsbedingungen von TikTok verstoßen. Es gibt keine Garantie, dass Ihr Antrag auf Verifizierung erfolgreich sein wird, und TikTok gibt keine Informationen darüber heraus, wie viele Anträge genehmigt oder abgelehnt werden.

AUS DIESEM GRUND WERDEN 99% DER ANTRÄGE AUF EINEN BLAUEN HAKEN ABGELEHNT

Die genauen Kriterien, die von TikTok und anderen Social Media Plattformen bei der Vergabe von blauen Haken berücksichtigt werden, sind nicht öffentlich bekannt und können von Plattform zu Plattform variieren. Es ist bekannt, dass die Menge und die Art der öffentlichen Berichterstattung über eine Person oder eine Marke bei der Entscheidung berücksichtigt werden, ob ein Antrag auf einen blauen Haken genehmigt oder abgelehnt wird.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Menge der öffentlichen Berichterstattung alleine nicht ausschlaggebend ist und dass es keine Garantie dafür gibt, dass ein Antrag auf einen blauen Haken genehmigt wird, selbst wenn es viel öffentliche Berichterstattung über eine Person oder eine Marke gibt. TikTok und andere Plattformen werden möglicherweise auch andere Faktoren wie die Authentizität und Integrität des Kontos, die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Branche oder die Einhaltung der Nutzungsbedingungen berücksichtigen.

Es empfiehlt sich daher, einen Antrag auf Verifizierung zu stellen, wenn Sie glauben, dass Ihr Konto die entsprechenden Kriterien erfüllt und Sie genügend Beweise für Ihre Identität und Zugehörigkeit zu einer bestimmten Branche vorlegen können. Auch wenn Ihr Antrag möglicherweise nicht erfolgreich ist, gibt es keinen Grund, enttäuscht zu sein – der blaue Haken ist nur eine zusätzliche Möglichkeit, die Authentizität Ihres Kontos zu bestätigen, aber es gibt viele andere Möglichkeiten, Ihre Marke oder Ihr Unternehmen auf TikTok zu präsentieren und zu fördern.

GEKAUFTE PR WIRD NICHT BERÜCKSICHTIGT

Gekaufte PR bezieht sich auf die Veröffentlichung von Informationen oder Nachrichten, die von einem Unternehmen oder einer Organisation bezahlt werden, um ihre Marke oder ihr Produkt zu fördern. Diese Art von PR kann in verschiedenen Formen auftreten, wie zum Beispiel in Pressemitteilungen, Sponsored Posts oder Werbekampagnen in Medien. Gekaufte PR unterliegt in der Regel nicht denselben journalistischen Standards und Ethikrichtlinien wie journalistische Berichterstattung und kann daher weniger objektiv und glaubwürdig sein.

Gekaufte PR wird in der Regel nicht bei der Vergabe von blauen Haken auf Social Media berücksichtigt, da diese Art von PR in der Regel weniger objektiv und glaubwürdig ist als journalistische Berichterstattung. Der blaue Haken auf Social Media-Plattformen wird in der Regel an Accounts von öffentlichen Figuren, Prominenten und Marken vergeben, um ihre Authentizität zu bestätigen. Social Media-Plattformen möchten sicherstellen, dass der blaue Haken an Accounts vergeben wird, die echt und glaubwürdig sind, und daher wird gekaufte PR normalerweise nicht als Beweis für die Authentizität eines Kontos angesehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Social Media-Plattform ihre eigenen Richtlinien und Bestimmungen für die Vergabe von blauen Haken hat und dass diese Richtlinien von Plattform zu Plattform variieren können. Es empfiehlt sich daher, sich vor der Beantragung eines blauen Haken über die spezifischen Kriterien und Anforderungen zu informieren, die von der betreffenden Plattform festgelegt wurden.


Tags


Auch interessant für dich: